SHIROVASTHY

Spezielle Kopfbehandlung
Shirovasti ist ein Kopfguss, bei dem mit Hilfe eines hutartigen Gefäßes lauwarmes und auf eine Dosha-Störung abgestimmtes Öl gegossen wird. Dieses wird etwa eine halbe Stunde auf dem Kopf belassen. Shirovasti bewirkt tiefe Entspannung sowie eine Lockerung der Muskulatur, besonders im Bereich von Schulter und Nacken. Das Vata-Dosha wird beruhigt. Anwendungsbereiche dieser Therapie sind Angstzustände, Bluthochdruck, Gedächtnisschwäche, Konzentrationsstörungen, chronische Kopfschmerzen, Krankheiten des Nervensystems, Trockenheit von Nase, Mund und Hals sowie Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen.